01_Cover_Juli_August_24_R255_G237_B3
Aktuelle Ausgabe: Juli/August 2024 NR. 256

Abkühlung für alle?

Die Freibäder und Badeseen sind voll, die Eiswürfelmaschinen laufen heiß - alle suchen nach Abkühlung. Aber vor der Hitze sind nicht alle gleich. Nicht nur der Standort, sondern auch finanzielle und gesellschaftliche Aspekte haben einen großen Einfluss auf den Zugang zu Abkühlung. In unserer Sommerausgabe haben wir genauer hingesehen, um blinden Flecken Licht und trockenen Stellen Wasser zu geben.

Jetzt auf der Straße!

Außerdem im Heft
  • Politiker, die zuhören? Die Sprechstunde des neuen Innsbrucker Bürgermeisters Johannes Anzengruber unter der Lupe.
  • Guter Rat ist nicht immer teuer: Der 20er erhält einen Teil des Engelhorn-Erbes.
  • Künstlerinnenportät: Die Tirolerin Lilli Brée macht sich ihre kunterbunte Welt, so wie sie ihr gefällt.
  • Improvisationen über das Glück. Der 20er hat zugehört und mitgeschrieben.
  • Ein straßentaugliches Auto aus Holz? Für die Cart Brothers aus Österreich ist das mehr als nur Zukunftsmusik.
  • Essen wie in Italien: Gianpiero Santoro und sein Le Murge am Wiltener Platzl.

Abonnieren

Ein Abo der Tiroler Straßenzeitung ist immer eine gute Idee! Um nur 58 Euro erhalten Sie zehn Ausgaben bequem zu Ihnen nach Hause geschickt. Wir liefern den 20er monatlich dorthin, wo unsere Verkaufenden nicht sind. Ob nach Prutz oder Wien.

Archiv

Spenden

Von einer Mahlzeit für die Verkäuferinnen und Verkäufer bis zu den Druckkosten einer gesamten Ausgabe, Sie entscheiden wie Sie uns unterstützen können und wollen. Egal wie viel, wir freuen uns immer über Ihre Spenden.